Herzlich willkommen auf der Homepage der Hardtwaldschule!  

 
Informationen der Schule zur Corona-Krise finden Sie gleich hier, auf der Startseite.
Besonders aktuelle Informationen sind mit "NEU" gekennzeichnet.
 
 
 Regenbogen
 
 

Die Hardtwaldschule wurde am 17.03.2020 wegen der Corona-Krise komplett für den Unterricht geschlossen!

 

Ab 04.05.2020 erfolgt nun die

stufenweise Wiederaufnahme

des Schulbetriebs.

 

Informationen des Kultusministeriums zur Wiederaufnahme des Präsenz-Unterrichts in der Schule ab 04.05.2020 finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Der Fernunterricht und die Notbetreuung werden fortgesetzt.


Wir werden Sie, als Eltern und Erziehungsberechtigte

der Schüler*innen der Hardtwaldschule, weiterhin

per Mail, per Telefon und auch hier informieren.

 

Bitte nehmen Sie bei Fragen gerne mit uns Kontakt auf.

 

 0721/936-62800    —   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

*******************************************************************************************************************************************************************************************

Jederzeit aktuelle Informationen des Staatlichen Schulamts Karlsruhe und des Kultusministeriums Baden-Württemberg zu den Themen Corona-Virus  finden Sie auf den Internetseiten des Staatlichen Schulamts Karlsruhe und des Kultusministeriums BW , indem Sie die grünen Wörter anklicken.

Corona-Virus - Informationsseite des Kultusministeriums BW 

Corona-Virus - Informationsseite des Gesundheitsamts, Landkreis Karlsruhe mit Info-Telefon  

Corona-Virus - Informationsportal von Stadt und Landkreis Karlsruhe

*******************************************************************************************************************************************************************************************

13-03-2020_Schreiben der Kultusministerin zur Schulschließung

15-03-2020_Schreiben des Kultusministeriums zur Notbetreuung an SBBZ

26-03-2020 Schreiben des KM: Hinweise zur Notbetreuung an Schulen einschließlich der Osterferien, zu längerfristig geplanten Klassenfahrten u.a.

09-04-2020 Kultusministerium BW: Wiedereinstieg in den Schulbetrieb nicht auf Knopfdruck

 

Eingeschränkter Start des Schulbetriebs am 4. Mai 2020

 

20-04-2020_Corona-Pandemie: Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs ab 4. Mai 2020

20-04-2020_Corona-Pandemie: Erweiterte Notbetreuung gilt ab 27. April 2020

2020_04_28_Corona_Ministerin_Schreiben_an_Eltern

Verordnung des Kultusministeriums über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs (CoronaVO Schule) vom 29. April 2020 

 

06.05.2020 - Fahrplan für weitere Öffnung des Schul- und Kitabetriebs

 

2020_05_07 Ministerin Schreiben Wiederaufnahme Unterricht Grundschulen

 

Auszüge aus dem Schreiben vom 07.05.2020:

(...)

"In einem ersten Schritt beginnen wir mit Präsenzunterricht an Grundschulen für Schülerinnen und Schüler der vierten Klassenstufe sowie der entsprechenden Klassen der sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren zum 18.05.2020. Sie werden dann durchgängig bis zu den Pfingstferien unterrichtet."

(...)

"Insbesondere in den SBBZ (...) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (GENT) muss bei den Planungen die erforderliche Pflege und Betreuung, die Schülerbeförderung und der erforderliche Infektionsschutz sowie die hierfür benötigten Lehrkräfte besonders berücksichtigt werden. Diese Punkte für jede Schülerin und jeden Schüler sind im Einzelfall zu klären."

(...)

"In einem zweiten Schritt nach den Pfingstferien, also ab 15. Juni 2020, ist beabsichtigt, auch Schülerinnen und Schüler der anderen Klassenstufen an (...) den Grundstufen der SBBZ in einem rollierenden System in der Präsenz zu beschulen"

(...)

"Der Präsenzunterricht soll wöchentlich möglichst mindestens zehn Unterrichtsstunden betragen. Es ist gleichwohl nachvollziehbar, dass schulorganisatorische Rahmenbedingungen im Einzelfall unterschiedlich sind, weshalb Sie ausdrücklich für schulindividuelle Lösungen den entsprechenden Freiraum zur Gestaltung haben."

Das Schreiben der Ministerin finden Sie oben und auf der Seite des Kultusministeriums im vollständigen Orginal.

 

2020 05 12 Ministerin Schreiben Ausbau Präsenzunterricht


Gemeinsame Information des Landkreises KA und der Hardtwaldschule zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs

 

Verordnung des Kultusministeriums über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs (Corona-Verordnung Schule - CoronaVO Schule) vom 14. Mai 2020

 

NEU: 

2020 05 19 Schreiben von Kultusministerin Eisenmann an die Eltern zum Schulstart nach Pfingsten

 

Wir arbeiten mit allen beteiligten Stellen intensiv an der Umsetzung und werden Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, intern auf den üblichen Wegen über die weiteren Schritte informieren.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an uns.

 

NEU:

2020-05-19_Corona-Pandemie Notbetreuung in den Pfingstferien

 

********************************************************************************************************************************************************************************************

Regelmäßig aktualisierte Informationen und die neueste Fassung der Corona-Verordnung Baden-Württemberg finden Sie hier:

Häufige Fragen und Antworten zur Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen (Weiterleitung zum Kultusministerium BW)

 ********************************************************************************************************************************************************************************************

Förder- und Hilfsangebote (eine Auswahl)

Entschädigungsanspruch: Hilfe für erwerbstätige Sorgeberechtige, die wegen der Betreuung ihrer Kinder vorübergehend nicht arbeiten können

 

In der Corona-Krise haben viele Eltern mit Einkommenseinbußen zu kämpfen. Betroffene können in solchen Fällen einen Notfall-Kinderzuschlag erhalten. Der Antrag dazu lässt sich online stellen:

Onlineantrag für Kinderzuschlag (Bundesagentur für Arbeit)

 

Weiterführende Links zu Informationen rund um Förderungen und Hilfsangebote

 

Elternstresstelefon (Kinderschutzbund Karlsruhe)

Elterntelefon (www.nummergegenkummer.de)

 ********************************************************************************************************************************************************************************************

Lernangebote während der Schulschließungen

 

Sonderpädagogisches Materialangebot - teilweise interaktiv - auf dem Landesbildungsserver Baden-Württemberg

*******************************************************************************************************************************************************************************************

Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Videos, in verschiedenen Sprachen und zum Anhören:

Informationen zum neuartigen Coronavirus / COVID-19

 

Info-Blätter:

Covid-19: Tipps für Eltern

Infoblatt Coronavirus

Infoblatt Coronavirus (Leichte Sprache)

 

Angebot der Aktion Mensch zum Corona-Virus

Um sich selbst und andere zu schützen, müssen Informationen zum Corona-Virus allen Menschen gleichermaßen zugänglich gemacht werden. Viele Menschen mit Behinderung sind auf barrierefreie Informationen angewiesen. Aber wo findet man diese? Die Aktion Mensch bietet ab sofort eine neue Webseite, die barrierefreie Informationsangebote bündelt.
Unter https://www.aktion-mensch.de/corona-infoseite finden Menschen, die aufgrund von Einschränkungen beim Sehen, Hören oder Verstehen auf eine besondere Aufbereitung der derzeitigen Ereignisse angewiesen sind, eine Übersicht über barrierefreie Informationsangebote zum Corona-Virus und den lebensnotwendigen Sicherheitsmaßnahmen, die damit verbunden sind.
Die Informationsübersicht wird fortlaufend aktualisiert

 

 

(Letzte Aktualisierung der Corona-Informationen auf der Homepage der Hardtwaldschule: 25.05.2020)

********************************************************************************************************************************************************************************************

 

Hinweise zum 

Masernschutzgesetz ab 01.03.2020

 

logo hws

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Die Hardtwaldschule ist eine Schule in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe. Sie befindet sich in der Kirchfeldsiedlung im Karlsruher Stadtteil Neureut. Wir sind ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

 Gegenwärtig besuchen rund 55 Schülerinnen und Schüler mit sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Bedürfnissen unsere Schule. Sie werden in kleinen Klassen von ca. 6-8 Kindern und Jugendlichen individuell nach ihrem Leistungsstand unterrichtet. An unserer Schule arbeiten neben Fachlehrer*innen für Sonderpädagogik und Sonderschullehrer*innen auch Erziehungshelfer*innen, Schulbegleiter*innen, Praktikant*innen und junge Menschen, die durch ihr FSJ die Lehrkräfte bei der Gestaltung des Unterrichts unterstützen.

Die Sonderpädagogische Beratungsstelle steht Ihnen im vorschulischen Bereich der Frühförderung zur Verfügung.                                                                                                         

Unsere Unterrichtszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag 8:40—15:15 Uhr, Mittwoch 8:40—13:35 Uhr, Freitag 8:40—12:05 Uhr

Aufgrund der Corona-Krise angepasste Zeiten: Montag bis Freitag 08:40 bis 13:35 Uhr

Als Ganztagesschule bieten wir von Montag bis Donnerstag in Zusammenarbeit mit der Hardtstiftung Karlsruhe ein Mittagessen an. Den Speiseplan finden Sie über den Bereich Aktuelles → Mittagstisch in der Seitenleiste.

Der Landkreis Karlsruhe organisiert als Schulträger die tägliche Schülerbeförderung.

  

IMG 20190913 123524

 

 

 

logo LRA

 

Wir überarbeiten in den kommenden Monaten unseren Internetauftritt.

Um Ihnen in dieser Phase weiterhin Grundinformationen über die Hardtwaldschule anbieten zu können, bleiben an dieser Stelle Teile der bisherigen Webseite online.